BayRK – Am 28. Juli traf sich die Arbeitsgruppe Lehrkräfte zu ihrer ersten Sitzung in der neuen Besetzung nach Neufassung der KODA-Ordnung. Es nahmen die beiden Vorsitzenden, Herr Reich und Herr Dr. Korta teil. Die Mitarbeiterseite war durch Frau Ziller, Herrn Jüttler und Herrn Dr. Spannagl vertreten. Von Dienstgeberseite waren Herr Dr. Hatzung und Herr Rau anwesend. Ein weiterer Dienstgebervertreter/Dienstgebervertreterin für die katholischen Schulen gemäß can. 803 CIC wird noch von der Freisinger Bischofskonferenz berufen.

151. Vollversammlung – Die Bayerische Regional-KODA hat am 29./30.06.2011 die Umsetzung des Änderungstarifvertrags Nr. 6 vom 8. Dezember 2010 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005, des Änderungstarifvertrags Nr. 1 vom 8. Dezember 2010 zum Tarifvertrag über eine einmalige Pauschalzahlung 2010 vom 27. Februar 2010, des Änderungstarifvertrag Nr. 1 vom 8. Dezember 2010 zum Tarifvertrag zu flexiblen Arbeitszeitregelungen für ältere Beschäftigte – TV FlexAZ – vom 27. Februar 2010 und des Änderungstarifvertrags Nr. 11 vom 24. Januar 2011 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) – Besonderer Teil Verwaltung – (BT-V) vom 13. September 2005 beschlossen.

Bayerische Regional-KODA-Ordnung (BayRKO) – Herr Böck, Richter am Bundesarbeitsgericht, sowie Herr Prof. Dütz, emeritierter Lehrstuhlinhaber an der Universität Augsburg, haben sich bereit erklärt, im Falle der Anrufung der Schiedsstelle nach § 18 BayRKO als Vorsitzende bzw. als Stellvertreter tätig zu werden.

151. Vollversammlung am 29./30.06.2011 – Ordinariatsrat Martin Floß, Leiter des Referats Personalwesen im Erzbischöflichen Ordinariat München wurde in der 151. Vollversammlung zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden ab 1. August 2011 gewählt.

Bayerische Regional-KODA – Die Zentral-KODA hat am 12.11.2009 zwei Beschlüsse gefasst, denen die Bayerische Regional-KODA im schriftlichen Umlaufverfahren vom 30.12.2009 zugestimmt hat. Es handelt sich um den Änderungsbeschluss der Zentral-KODA vom 12.11.2009 gemäß § 3 Abs. 1 Ziffer 1 Zentral-KODA-Ordnung (ZKO) zur Entgeltumwandlung. Weiter hat die Zentral-KODA gemäß § 3 Abs. 1 Ziff. 3 lit. d ZKO eine Ordnung über die Anrechnung von Vordienstzeiten zur Anerkennung von Stufenlaufzeiten beschlossen.

Bayerische Regional-KODA – Am 4. September trafen sich die durch die Freisinger Bischofskonferenz für die Amtszeit berufen 19 Dienstnehmervertreter/ Dienstnehmervertreterinnen und die 19 durch die Beschäftigten unmittelbar neu gewählten Dienstnehmervertreter/Dienstnehmervertreterinnen zur Konstituierenden Sitzung.

Vollversammlung – In der 141. Vollversammlung der Bayerischen Regional-KODA stand auch die Besetzung des Vermittlungsauschusses auf der Tagesordnung.

Vollversammlung – Die Bayerische Regional-KODA hat in ihrer letzten Vollversammlung in diesem Jahr am 09./10.12.2008 im Haus St.Ulrich in Augsburg

Ständige Arbeitsgruppe Lehrer – Die Ständige Arbeitsgruppe Lehrer hat in ihrer ersten Sitzung am 13. November mehrere Beschlussempfehlungen verabschiedet.

Vollversammlung – Die neu gewählten und berufenen Mitglieder trafen sich am 1. Oktober im Haus St. Ulrich in Augsburg zur konstituierenden Sitzung zur 7. Amtsperiode

­